Werbung

Laufstrecken rund um die Welt

Home
FAQ
Inhaltsverzeichnis
1.  Wofür ist diese Seite?
2.  Kostest das was?
3.  Warum soll ich mich anmelden?
4.  Wie registriere ich mich?
5.  Wie ergänze ich meine persönlichen Daten?
6.  Wo kriege ich ein passendes Bild zum hochladen her und wie mache ich das?
7.  Wie lege ich meine Startkoordinaten fest, so dass ich immer bei der gleichen Adresse anfangen kann?
8.  Laufstrecke erstellen 9.  Laufstrecke speichern 10.  Laufstrecken editieren
11.  Strecken suchen
12.  Strecken drucken
13.  User-Namen und Passwort ändern
14.  Passwort vergessen
15.  Verbindung mit Läufern aufnehmen
16.  Upload von Dateien aus Navigationsgeräten
Wofür ist diese Seite?

Wo kann ich laufen gehen?
Wo sind interessante neue Laufstrecken?
Soll ich meine Laufschuhe auf Reise mitnehmen?

Für alle, die viel unterwegs sind, ob laufenderweise oder auf Geschäftsreise, bietet DerLauftipp.de die richtige Plattform.
Jedermann kann hier seine Lieblingslaufstrecken veröffentlichen und anderen zur Verfügung stellen. So kann man neue Jogginstrecken finden, die von anderen bereits getestet wurden und diese erkunden. Es wird ja auf dauer langweilig immer die gleichen Strecken zu laufen.

Weil es erstens langweilig ist, allein zu laufen und man zweitens beim gemeinschaftlichen Laufen vielleicht auch noch die Stadt und/oder ein paar Locations für die Abendgestaltung erfährt, kann man seine Läufe freischalten und Laufpartner suchen.

Keine Sorge, hier wird nichts privates veröffentlicht. Die Kommuniktaion erfolgt ausschließlich über unsere Seite, es sei denn, Du willst anders. Dann kannst Du in einer Kontakt-Mail Deine persönliche Mailadresse weitergeben.

Also, los geht's: Einfach hier starten oder hier Laufstrecken nachschlagen

  nach oben
Kostest das was?

Natürlich nicht!

Wir sind selbst begeisterte Läufer und viel geschäftlich unterwegs. Und jedes mal stellen wir uns die obigen Fragen: Soll ich die Schuhe mitnehmen? Gibt's dort schöne Laufstrecken? Wie finde ich sie?
Diese Seite lebt davon, dass wir alle unsere Lauf- und Joggingstrecken allen zur Verfügung stellen! Also ran an den Rechner und Strecken reinstellen.

  nach oben
Warum soll ich mich anmelden?

Ganz einfach:
1.) es ist kostenlos
2.) man kann tolle neue Laufstrecken finden, ausdrucken, runterladen und nachlaufen
3.) nette Lauf-Kollegen treffen
4.) endlich auch auf Reisen was für sich tun
5.) überall trainieren
6.) .... es gibt so viele gute Gründe: Probiert's einfach!!!

  nach oben
Wie registriere ich mich?

Bevor Du anfangen kannst, das Lauftipp-Angebot in vollem Umfang zu nutzen, mußt Du Dich registrieren. Denn für das Ausdrucken, Abspeichern und Kontaktieren mußt Du Mitglied bei Lauftipp.de sein.

Klicke auf "Anmelden" in der Navigation und fülle das Formular zum "Registrieren" aus. Klicke auf"Registrieren".

Im nächsten Schritt ergänze Deine persönlichen Daten.

  nach oben
Wie ergänze ich meine persönlichen Daten?

Dazu gehst Du auf die Seite „Mein Profil“. (Anmeldung erforderlich).

Vervollständige Deine persönlichen Daten und klicke auf „Speichern“ im unteren Bereich der Seite.

  nach oben
Wo kriege ich ein passendes Bild zum hochladen her und wie mache ich das?

Mit „Durchsuchen“ kannst Du die Festplatte nach einem geeigneten Bild durchsuchen. Es muss ein JPG-Bild sein (also das Format, was auch direkt von einer Digitalkamera kommt) und darf nicht größer sein, als 600kB. In den meisten Fällen sind Bilder von einer normal eingestellten Digitalkamera in etwa so groß. Du kannst also direkt ein solches verwenden. Ansonsten musst Du das Bild mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms ändern. Meist liegt ein solches bei den Digitalkameras bei. Wähle zum Beispiel die Option „mailen“ als Größe zum Speichern. Das sollte dann funktionieren.

  nach oben
Wie lege ich meine Startkoordinaten fest, so dass ich immer bei der gleichen Adresse anfangen kann?

Lege auf jeden Fall einen Startpunkt fest. Das erleichtert Dir das einstellen neuer Läufe, wenn Du zurück auf diese Seite kommst.

Das ist einfach und geht so:

Gehe auf die Seite „Mein Profil“ (Anmeldung erforderlich).

Schreibe im Bereich Startkoordinaten Deine Stadt in das Feld und wähle darunter ein Land aus. Klicke ggf. auf "Startpunkt suchen..."

Hinweis:

Du musst auf jeden Fall auf "Startpunkt suchen..." klicken, wenn sich das Feld nicht von alleine updated, denn die "Enter"-Taste auf der Tastatur speichert Deine persönlichen Daten und aktiviert nicht die Suche.

Wurde eine Adresse gefunden (sieh oben im „Nachrichten“ Feld) musst Du noch auf „Speichern“ klicken, um alle Daten zu speichern

Du kannst nicht nur eine Stadt eingeben, sondern auch eine Strasse und eine Stadt, durch ein Komma getrennt. Beispiel: Heumarkt, Bamberg.

Hinweis:

Die Änderung wird erst bei der nächsten Anmeldung aktiv!!!!

  nach oben
Laufstrecke erstellen

Wenn Du auf der Seite mit der Karte bist kannst Du eigentlich schon loslegen (klicke zum Beispiel auf „Strecke neu“ um zur Kartenansicht zu kommen)

Leider sind keine Waldwege etc. zu sehen. Was soll ich machen?

Versuche es mit einer anderen Ansicht!
Auf der Karte findest Du oben rechts drei Darstellungsvarianten für die Karte:

  • Karte:
    Die Darstellung ist eine ganz normale Strassenkarte
  • Hybrid:
    Bis zu einer gewissen Auflösung werden Luftaufnahmen und Strassenkarten zusammen dargestellt
  • Satellit:
    Bei dieser Art werden nur die Luftaufnahmen angezeigt.
In der Hybrid- oder Satellit-Darstellung sieht man eigentlich ganz gut Wald- und Feldwege, solange sie nicht von Bäumen oder anderen Objekten verdeckt werden.

Erklärung der Navigation

Der Navigations-Disk unten links in der Ecke steurt die Auswahl der Marker.

Es beginnt immer mit dem Startmarker (Play-Button in der Mitte des Navigations-Disks). Dieser „leuchtet“, also ist der Marker aktiv.

Nach dem setzen des Marker auf der Karte kannst Du dann andere Marker auswählen. Zum Beispiel den „Links abbiegen“-Marker

In der Linken Navigation findest Du weitere Möglichkeiten zur Steuerung.

Diese sind:

Laufstrecke speichern

Letzten Schritt rückgängig machen

Alle löschen / neu beginnen

Drücke diesen Button und alle Marker auf der Karte werden gelöscht. Du kannst von neuem beginnen

Adresse suchen

Gib einfach die von Dir gesuchte Adresse ein:

Das Format ist Strasse [optional], Stadt, Land

Hinweis:Alle Angaben müssen durch Kommata getrennt sein. Stadt UND Land sind muss! Sonst wird die Adresse nicht gefunden.

Laufstrecke suchen

Dieser Button führt Dich auf die Lauf-Suchseite

  nach oben

Alle Marker erklärt

Da ist zunächst der Startmarker. Mit dem beginnt jede Strecke

Der „Wegpunkt-Marker“ ist der wohl am häufigsten genutzte. Er wird benutzt, um Punkte auf Deiner Strecke zu setzen, um sie möglichst exakt auszumessen.

Der „Geradeaus-Marker“ symbolisiert einen wichtigen Punkt, an dem geradeaus gelaufen werden soll.

Die „Abbiege-Marker“.

Bitte setzte diese Marker so, als ob Du gerade auf der Strecke läufst. Stell Dir also vor, Du läufst und kommst an die Abbiegung. Benutzt die Marker so, als ob Du jemandem den Weg erklären möchtest.

Der „Umkehr-Marker“

Wenn Deine Strecke bis zu einem Punkt und wieder auf der gleichen Laufstrecke zurückführt, dann setze einfach am Ende der Strecke diesen Marker. Die Strecke wird automatisch erweitert und die Laufdistanz verdoppelt.

Du kannst danach die Strecke direkt abspeichern.

Der „Stop-Marker“

Nachdem Du den „Start-Marker“ gesetzt hast, verändert sich der Navigations-Disk automatisch und in der Mitte des Disks findest Du den „Stop-Button“.

Klicke darauf, wenn Du mit der Eingabe Deiner Strecke fertig bist und die Strecke beenden möchtest.

Speichere danach Deine neue Strecke, oder bearbeite noch die Wegbeschreibung der einzelnen Marker.

Dieser Marker symbolisiert eine Versorgungsstation z.B. bei Wettkämpfen. Er kann nur über das Info-Fenster gesetzt werden, wenn auf den Marker geklickt wird

  nach oben
Startpunkt suchen

Klicke auf den Button „Adresse suchen“. Ein Fenster öffnet sich, in das Du die gesuchte Adresse eingeben kannst.

Klicke auf den Button „Adresse suchen“. Ein Fenster öffnet sich, in das Du die gesuchte Adresse eingeben kannst.

Wie schon bei der Einstellung des persönlichen Startpunktes gibst Du ein:

[Strasse], Stadt, Land

Alles getrennt durch Kommata. Stadt und Land sind Pflicht, Strasse optional.

Die Karte wird automatisch auf die eingegebene Adresse fokussiert.

  nach oben
Marker schieben

Die Marker lassen sich auf der Karte hin und herschieben. Dazu klicke auf den Marker und halte die Maustaste gedrückt. Du kannst den Marker nun in die neue Position schieben.

  nach oben
Marker verändern

Hast Du versehentlich einen falschen Marker gesetzt, kannst Du ihn sehr einfach verändern. Klicke dazu auf den Marker. Es öffnet sich ein Info-Fenster. Dort kannst Du einen anderen Marker wählen. Außerdem kannst Du darin auch Wegbeschreibungen, Hinweise, Warnungen usw. eingeben

  nach oben
Markerbeschreibung eingeben

Wegbeschreibungen, Hinweise, Warnungen, Erklärungen,.....

Es gibt 1000 Gründe seine Strecke zu beschreiben.

Klicke auf den Marker. Ein Info-Fenster öffnet sich. Gebe in das Feld einen Text ein und drücke danach „Speichern“.

Du hast Dich verschrieben? Kein Prblem, klicke einfach erneut auf den Marker und ändere den Text.

  nach oben
Einzelne Marker löschen

Ebenfalls im Info-Fenster findest Du den mittlerweile bekannten „Löschen_Button“. Klicke darauf, um den aktuell geöffneten Marker von der Karte zu entfernen. Die Strecke wird automatisch aktualisiert.

  nach oben
Laufstrecke speichern

Bist Du mit Deinem Ergebnis zufrieden, muss die Laufstrecke jetzt gespeichert werden. Drücke dazu auf den Button mit dem Disketten-Symbol.

Du wirst nun auf eine neue Seite geleitet. Dort musst Du noch einige Angaben zur Laufstrecke machen.

  nach oben
Laufpartner suchen

Suchst Du einen Laufpartner für Deine Strecke, dann aktiviere den Button beim Speichern des Laufes.

In der sich öffnenden Tabelle MUSST Du mindestens EINEN Tag mit einer Uhrzeit angeben. Ausserdem musst Du noch die durchschnittliche Zeit angeben, in der Du die Strecke läufst.

Du kannst zu einem späteren Zeitpunkt diese Option auch wieder abschalten. Das geht bei „Laufstrecken editieren“.

  nach oben
Laufstrecken editieren

Um Deine Laufstrecken zu verwalten musst Du eingeloggt sein.

Klicke auf „Meine Läufe“. Du kannst nun die Daten rund um Deinen Lauf verwalten.

Auf der ersten Seite kannst Du den Lauf löschen. Klicke dazu auf die Mülltonne.


Klickst Du auf den Stift für „editieren“ lassen sich:

der Name des Laufes. Kommentare, neue Markerbeschreibungen ändern, aber auch die Möglichkeit, ob Du für diesen Lauf weiter Laufpartner suchst, bzw. sich die Zeiten für Deine Laufaktivitäten geändert haben.

  nach oben
Strecken suchen

Navigier zu „Strecken suchen“.

In dem Feld kannst Du nach unterschiedlichen Kriterien suchen:

Name des Laufes, Land, Stadt und Postleitzahl.

Du kannst durch Klicken auf die Tabellenrubriken die Ergebnisse sortieren

  nach oben
Strecken drucken

Wenn Du einen Lauf gefunden hast, der Dir gefällt und Deinen Ansprüchen genügt, klicke auf das Druck-Symbol. Allerdings musst Du für das Drucken eingeloggt sein.

  nach oben
User-Namen und Passwort ändern

Gehe auf die Seite „Mein Profil“ (Anmeldung erforderlich).

Gib im Bereich „Benutzerdaten“ ein neues Passwort ein und bestätige dieses im zweiten Feld.

Drücke nun im unteren Bereich der Seite auf „Speichern“, um Dein neues Passwort zu speichern.

Dein User-Namen änderst Du genauso.

Natürlich kannst Du auch beides gleichzeitig ändern.

  nach oben
Passwort vergessen

Keine Panik. Gehe auf die Seite „Anmelden“.

Klicke auf „Passwort vergessen“.

Es öffnet sich eine weitere Seite. Gib in das Feld Deinen User-Namen und Deine Mailadresse ein, mit der Du Dich bei Lauftipp.de registriert hast.

Eine Mail mit dem neuen Passwort wird Dir dorthin geschickt.

Hast Du allerdings Deinen User-Namen auch vergessen, dann mußt Du Dich neu registrieren.

Das muß leider so sein, denn Sicherheit geht vor!

Melde Dich anschließen mit Deinem User-Namen und Deinem neuen Passwort an. Ändere dass Passwort unter „Mein Profil“ sofort wieder ab.

  nach oben
Verbinden mit anderen Läufern

Willst Du Dich nun mit jemandem verbinden mußt Du auf jeden Fall eingeloggt sein.
Unter dem Menü-Punkt "Suchen" findest Du alle Läufe.
Klicke auf den von Dir gewünschten Lauf und achte auf das nebenstehende Symbol in der Laufbeschreibung

Wenn Du auf das Symbol klickst wird ein neues Fenster geöffnet, in das Du eine Betreffzeile und einen Text eingeben kannst.
Durch das Absenden wird der Partner kontaktiert.

Eine direkte Kontaktaufnahme mit der Person ist über dieses Portal NICHT möglich

  nach oben
Upload von Daten aus Navigationsgeräten

Dieser Teil ist sicher nicht der Leichteste.
Um diese Funktion zu nutzen, braucht Ihr ein GPS-Navigationsgerät.
Die unten genannten Programm (vor allem EasyGPS) unterstütz eine Vielzahl von Geräten aller möglichen Hersteller. Hier eine Liste zu veröffentlichen, sprengt den Rahmen.

Als erstes mÜßt Ihr Euch eines der nachfolgenden Programme herunterladen:

Verbindet Euer GPS-Gerät über das Kabel (USB oder RS232) mit dem PC. Nachfolgend wird das Extrahieren und Hochladen der Tracks vorgestellt.

EasyGPS von Topografix

Hinweis:
Jede von Dir erzeugte Datei sollte nur einen Track und keine Wegpunkte enthalten.
Es kan dazu führen, dass Du die Datei nicht hochladen kannst. Foge dieser Anleitung, dann klappt es bestimmt.

Nach dem Programmstart suche dieses Icon.

Klicke darauf und es öffnet sich ein Dialogfeld. Wähle die Option "Tracks" und drücke danach auf "ok".

Die Daten werden nun aus dem GPS-Gerät heruntergeladen. Das kann je nach Verbindung ein paar Minuten dauern.

Je nachdem, wie viele Tracks im Gerät gespeichert waren, werden diese nun im rechten Fenster angezeigt. Das sieht dann ungefähr so aus:

Lösche diejeneigen Tracks, die Du nicht hochladen möchtest indem Du sie mit dem Zeiger (vorher auf "Select" klicken) markierst (sie werden dann gelb) und dann auf "Entf" auf der Tastatur, bzw. auf die rechte Maustaste drückst und dann "Delete Track" klickst.
Bestätige das Löschen in dem erscheinenden Dialog.

Nun ist also nur noch einen Track im Fenster zu sehen. Wie hier im Bild:

Wähle "Save as..." aus dem "File"-Menü und suche ein Verzeichnis, in das Du den Track speicher möchtest.
Gib dem Track einen Aussagefähigen Namen und dann speichere ihn.

Das war es schon! Gehe nun auf Upload und lade genau diesen Track zu Deinen Tracks im Netz.
  nach oben
SportTracks von Zone5 Software Dies ist wirklich ein außergewöhnliches Programm! DerLauftipp.de kann es NUR empfehlen!

Um die Daten aus dem GPS-Gerät zu importieren, drücke auf "Daten importieren"

Wähle zunächst die Quelle der zu importierenden Daten. Hier ist das ein Garmin "Forerunner 201".

Klicke auf "Weiter". Die Daten werden nun aus dem Gerät gelesen. Das kann ein paar Minuten dauern

Als nächstes bietet Dir der Assistent noch an, welche Daten Du importieren willst. Am Besten klickst Du einfach auf Import:

Du erhälst noch eine Erfolgsmeldung, die Du wieder bestätigen mußt:

Fertig! Die Daten wurden importiert. Der Vorteil bei SportTracks ist, dass aus jedem Lauf sofort eine Aktivität gemacht wird. Gelaufene Tracks werden der Aktivität nur einmal hinzugefügt.

Als nächstes kommt der Datenexport.
Wähle dazu unter "Tägliche Aufgaben" den Menüpunkt "Daten exportieren":

In dem sich öffnenden Menü findest Du den Punkt "GPs eXchange Datei (.GPX)". Klicke diesen an und es öffnet sich der bekannte "Speicher unter"-Dialog:

Wähle einen aussagekräftigen Dateinamen und ein Verzeichnis aus, in dem Du die Datei wiederfindest.

Das war es schon! Gehe nun auf Upload und lade genau diesen Track zu Deinen Tracks im Netz.

  nach oben
Garmin Trainingscenter Das Garmin TrainingsCenter ist das Standardprogramm für alle User mit Geräten der "Forerunner"-Serie.

Hinweis:
Jede von Dir erzeugte Datei sollte nur einen Track und keine Wegpunkte enthalten.
Es kan dazu führen, dass Du die Datei nicht hochladen kannst. Foge dieser Anleitung, dann klappt es bestimmt.

Schließe Dein Gerät an den PC an und starte das Programm.
Am einfachsten ist es, wenn Du die "Vorgeschichte" updatest. Also aktiviere zunächst die "Vorgeschichte"
Suche in der Menüleiste folgenden Button:

Die Software beginnt sofort mit dem Download der Daten aus dem Gerät

Danach siehst Du alle Deine Aktivitäten im linken Fenster.
Wähle einen Deiner Läufe aus, indem Du auf "Laufen" dann auf die Woche und nun noch auf den Tag Deiner Aktivität klickst.

Klicke mit der rechten Maustaste auf den Track und wähle: "Strecke aus Aktivität erstellen"

Danach öffnet sich ein neues Fenster. In der linken Ansicht siehst Du Deine Strecken.
Sorge dafür, dass nur EINE Strecke in dem Fenster zu sehen ist, lösche also alle anderen Strecken. Du kannst Sie ja aus der Historie wieder neu generieren.

Als nächstes wähle im Menüpunkt "Datei" den Befehl "Strecken exportieren"

Es erscheint der uns schon bekannte "Speichern unter"-Dialog. Wähle einen aussagekräftigen Namen und ein Verzeichnis, in dem Du den Track wiederfindest.

Die aktuelle Version des TC erlaubt es auch, direkt eine Aktivität zu exportieren. Klicke auf die Aktivität mit der rechten Maustaste und wähle "Export\[Name\Datum der Aktivität]".
Speichere die Datei in ein Verzeichnis. Von dort kannst Du sie auf Lauftipp.de hochladen.

Das war es schon! Gehe nun auf Uploadund lade genau diesen Track zu Deinen Tracks im Netz.
  nach oben
P.S.: Wer hat den Track erkannt? Richtig, es ist der "WKEL-Tag- und Nachtlauf" in Bamberg. Wer Lust hat, kommt vorbei und läuft ihn mit mir!