Erholung & Entspannung mit der Infrarotsauna – Ein neues Level

Schönes Wochenende Freunde, hier bin ich wieder mit einem neuen Beitrag und habe auch wieder einen ganz besonders interessanten Erfahrungsbericht für euch. Nachdem wir in letzter Zeit wahnsinnig viel über Trainingsoptimierung und eine entsprechend angepasst Ernährungsweise geredet haben habe ich heute auch mal einen etwas anderen Beitrag für euch.

Denn wer viel und regelmäßig läuft und trainiert wird es zweifelsohne kennen, nach einer gewissen Zeit meldet sich der Muskelkater die Muskeln verhärten sich und euer ganzer Körper erschöpft. Dies belastet euch in zunehmend im Alltag aber auch im Sport, ich kenne das von mir selber nur zu gut, da fällt auch schon mal die ein oder andere Trainingseinheit aus. Dies ist besonders nervig und umständlich, vor allem wenn es eigentlich vermieden werden kann.

Dementsprechend bringe ich euch heute meinen absoluten Geheimtipp zum Thema Regeneration und Entspannung mit der all diese Probleme überraschend gut lösen wird und Ihnen andererseits vorbeugen wird. Der heilige Gral der Entspannung ist meiner Meinung nach ganz klar die Infrarotsauna.

 

Was mir persönlich an der Infrarotsauna so gut gefällt

infrarotkabine infrarotsaunaDie meisten von euch werden sicherlich kennen, wie wahnsinnig entspannend und wohltuend ein Saunabesuch nach einer intensiven Laufeinheit sein kann. Ich kann jedem wirklich nur mein Mitleid bekunden, der noch nicht in diesen Genuss gekommen ist öfters mal in die Sauna zu gehen nachdem er eine hartes Training hinter sich hat.

Ich persönlich möchte nicht mehr darauf verzichten, aber aber auch dafür noch einen zusätzlichen Tipp für euch. Denn wer hat schon eine richtige, voll funktionsfähige Sauna zu Hause, denn der tägliche Besuch der Sauna in einem Fitnessstudio, in einem entsprechenden Schwimmbad mit Sauna oder eine Saunalandschaft kann auf Dauer ziemlich teuer werden und ist immer mit zusätzlichem Aufwand verbunden.

Dementsprechend habe ich mich dazu entschieden mir einfach selbst eine Sauna zuzulegen, aber nicht irgendeine Sauna, sondern eine Infrarotsauna. Denn ich muss ehrlich zugeben, ein normaler Saunabesuch ist zwar enorm entspannend und löst auch Muskelschmerzen und lässt mich danach schlafen wie ein Baby, doch nicht immer will man seinen aktiven Tag direkt danach beenden. Denn oftmals ist ein normaler Saunabesuch sehr belastend und erschöpfend was mich persönlich immer irgendwie gestört hat.

Dementsprechend habe ich mir eine Infrarotsauna für zu Hause angeschafft, welche komplett anders funktioniert und enorm viele Vorteile, vor allem für Läufer mit sich bringen.

 

Die Vorteile für Läufer

Durch die entsprechende Infrarotwärme anstatt der von außen hinzugefügten Hitze der normalen Sauna, ist die Wirkung weitbaus weniger erschöpfend, dauert nicht so lange und bringt keine Nachteile mit sich. Die tiefgreifenden Vorteile eines mehrstündigen Saunabesuches können Sie durch den Besuch einer Infrarotsauna bereits in nur 20 Minuten feststellen. Infrarotwärme heizt den Körper quasi von innen auf, indem sie die Haut eindringt und direkte Zellen erwärmt. Somit ist es nicht nötig, dass die Außentemperatur in utopische Höhen steigt, sie wie ein hechelndes Tier schwitzen und literweise Flüssigkeit verlieren.

Dementsprechend haben sie hier nicht den für den Körper erschöpfenden Effekt der von außen hinzugefügten Hitze und verlieren auch nicht literweise Flüssigkeit, welche ihre Zellen besser doch selbst benötigen. Die entsprechende Infrarotsauna funktioniert nämlich über sogenannte Tiefenwärme, welche zahllose Vorteile mit sich bringt. Es würde absolut den Rahmen sprengen jeden einzelnen Effekt hier genau zu erläutern, deswegen habe ich Ihnen für Ihre eigene Bequemlichkeit mal alle positiven zusammengefasst:

 

Eine Infrarotkabine kann bei regelmäßiger Anwendung:

  • Das Immunsystem stärken
  • Die Durchblutung verbessern und den Stoffwechsel verbessern
  • Verspannungen lösen und Rückenschmerzen lindern
  • Durch eine Anwendung in der Infrarotkabine schwitzt man, was wiederum die Entschlackung und Entgiftung fördern kann
  • Die Behandlung von Hautkrankheiten positiv beeinflussen
  • Ein Aufenthalt entspricht in seiner Wirkung einem leichten Herzkreislauf-Ausdauertraining.
  • Senkt Blutdruck
  • Verbessert Blutfluss